Fühlen Sie sich häufig schwindelig?

Viele Menschen konnten seit langer Zeit nicht mehr richtig durchatmenGleichgewichtsstörungen treten häufig auf, wenn man aus einer liegenden Position schnell aufsteht. Man verliert die Orientierung und hat das Gefühl, der Boden würde schwanken oder sich drehen. In schlimmeren Fällen stürzt man sogar zu Boden oder muss erbrechen. Häufig wird einem aber auch übel oder es wird einem schwarz vor Augen. Wenn sie mit solchen Problemen zu kämpfen haben sollten Sie sich an HNO Ingolstadt wenden. Schwindel, medizinisch Vertigo genannt, wird dadurch verursacht, dass die Informationen, die ins Gehirn geleitet werden, widersprüchlich sind. Die Informationen der verschiedenen Sinnesorgane, also beispielsweise die Informationen der Augen und des Gleichgewichtsseins, passen nicht zusammen. Da der Gleichgewichtssinn im Ohr sitzt, sind sie bei HNO Ingolstadt an der richtigen Adresse. Betroffene erfahren oft eine starke Einschränkung im Alltag. Da die Erkrankung von außen nicht wahrgenommen werden kann, werden Menschen mit Gleichgewichtsstörungen beispielsweise oft für betrunken gehalten. Ein solcher Eindruck ist natürlich Gift für die soziale Interaktion. Warten Sie nicht zu lange und wenden Sie sich an HNO Ingolstadt.

Endlich wieder frei durchatmen

Auch wenn Sie Probleme mit Nasenatmung haben ist HNO Ingolstadt die richtige Anlaufstelle. Eine gestörte Nasenatmung kann erhebliche Auswirkungen auf ihr Wohlbefinden haben. Teilweise ist man bereits bei alltäglichen, körperlichen Anstrengungen außer Atem. Bei Ausdauersportarten kann eine gestörte Nasenatmung dazu führen, dass sie keine Leistungssteigerung erreichen können oder das Sporttreiben sogar ganz aufgeben müssen. Das muss nicht sein, wenden Sie sich an HNO Ingolstadt und lassen Sie sich umfassend beraten.

Werden sie regelmäßig von Allergien geplagt?

Bei vielen allergischen Erkrankungen zählt der allergische Schnupfen zu den Hauptsymptomen. Je nachdem, worauf sie allergisch sind, kann dieser saisonal oder sogar ganzjährig auftreten. Mit ihrer Allergie sind sie nicht allein, ungefähr 20 % der erwachsenen Bevölkerung leiden an einer Allergie. Zudem steigt die Zahl der Menschen, die von einer Allergie betroffen sind. HNO Ingolstadt berät Sie gerne bei der Suche nach einer wirkungsvollen Therapie und hilft Ihnen bei der Linderung der Beschwerden. Primär ist es wichtig herauszufinden, worauf sie allergisch sind. Wenn der Auslöser feststeht sollten Sie wenn möglich den Kontakt damit vermeiden. Für eine genaue Beratung wenden Sie sich bitte an HNO Ingolstadt.