Blick aus meiner neuen Mallorca Immobilie

Experten wissen mehr als sie über Immobilien Mallorca

Blick aus meiner neuen Mallorca ImmobilieWenn sie sich eine Immobilie auf Mallorca zulegen möchten, sollten sie einen Experten beauftragen, der sie bei ihrer Suche und bei der Bewertung der Immobilie unterstützt. Bei gebrauchten Immobilien ist es wie bei Autos. Man kauft es wie man es besichtigt hat. Mit allen Mängeln und Nachteilen, die eine Immobilie vorweisen kann. Nur bei arglistig verschwiegenen Mängeln kann der Verkäufer im Nachhinein belangt werden. Die Praxis bestätigt aber leider, Arglist ist so gut wie nicht nachzuweisen.

Es ist Ratsam diese Situation von Anfang an zu umgehen. Die Kosten für einen Sachverständiger, sollten als Teil der gesamten Investition gesehen werden. Denn der Sachverständiger kann ihnen einige teure Überraschungen ersparen. Der Experte wird ihre Immobilie auf Herz und Nieren prüfen und versteckte Mängel oder Wertminderungen aufdecken. Das Gute, sie bekommen vom Sachverständiger eine Gewährleistung. Sollten also nach drei Jahren das Dach einstürzten, sind sie über den Sachverständiger versichert, denn er hätte diesen Schaden bei seiner Begutachtung finden müssen.

Dokumente und Akten über ihre Immobilie Mallorca können wichtige Informationen preisgeben

Beim Kauf einer Finca auf Mallorca ist das Studieren der Akten sehr hilfreich. Hier können sie Informationen über Belastungen, die noch auf der Immobilie liegen, oder eingetragene Rechte Dritter herausfinden. Besonders auf Mallorca ist es wichtig, Baupläne und Baugenehmigungen zu kontrollieren. Ggf. sollten sie diese Dokumente kopieren und ihrem Gutachter zukommen lassen. Diese Dokumente können wichtige Informationen über den Zustand der Immobilie beinhalten und können außerdem Aufschluss über das Bauvorhaben liefern. Bauträger, Handwerker oder Investoren des einstigen Bauprojekts können so offen gelegt werden. Matz Mutti, Anwalt für Mietrecht in Deutschland rät sogar dazu, die Protokolle der Eigentümerversammlungen einzusehen. Hier stehen wichtige Informationen über zukünftige Investitionen und Maßnahmen, an denen sie als Käufer einer Immobilie beteiligt werden.

Bei einem Kauf einer Immobilie auf Mallorca sollte man sich nicht unter Druck setzen lassen

Unter keinen Umständen dürfen sie sich von irgendeiner Person unter Druck setzen lassen. In Eile übersieht man wichtige Dinge, die nach einem Kauf nur schwer rückgängig gemacht werden können. Das Argument der „anderen Interessenten“ sollte sie schlicht weg ignorieren. Seriöse Verkäufer nehmen sich die Zeit für ihre Kunden. Das ist nach wie vor ein ungeschriebenes Gesetz.